Unser Service

Reifenservice

Wir vom Reifenservice Jopp haben eine große Bandbreite an Rädern für Autos und Motorräder immer für Sie auf Lager. Dadurch können wir Ihre Autoreifen wie auch Motorradreifen ohne vorab einen Termin vereinbart zu haben wechseln, reparieren oder ganze Räder ersetzen. Lassen Sie sich von den Profis schnell, kompetent und zuverlässig helfen. Räder sind ein wichtiger Sicherheitsaspekt im Straßenverkehr, daran dürfen Sie nicht sparen.

Wir bieten Ihnen preiswerte Reifen für alle Fahrzeugtypen an, das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, die Qualität unserer Ware gewährleisten wir Ihnen. Die Leistungen wie Demontage, Montage und Auswuchten gehören genauso zu unserem Leistungsumfang wie die Entsorgung von Altreifen oder das Einlagern von Rädern, die saisonbedingt gerade nicht genutzt werden. Sprechen Sie uns einfach an, unser Team nimmt sich gerne Zeit für Sie und erläutert Ihnen die Leistungen, den Serviceumfang und beantwortet zudem auch gerne alle Fragen.

Noch ein kleiner Hinweis, die von uns vertrieben Produkte verfügen alle über das sogenannte EU-Reifenlabel, damit Sie sich als Kunde besser über Energieverbrauch oder Geräuschentwicklung des jeweiligen Modells orientieren können. Das heißt, jeder neue Reifen aus den Klassen C1 für Pkw oder C2 und C3 für Lkw, der ab 01.07.2012 produziert und in den Handel gebracht wurde, unterliegt der Kennzeichnungspflicht gemäß dieser Verordnung. Es gibt aber auch Ausnahmen für die Gummis für Motorräder, aber auch runderneute Reifen, Notreifen und einige andere Sondermodelle müssen keine Kennzeichnung tragen.

Zu den Informationen gehört die Kraftstoffeffizienz, hier dient der Rollwiderstand als Kriterium zur Einstufung in Klassen von A bis G, das System finden Sie so auch auf Haushaltsgeräten. Der Rollwiderstand beeinflusst den Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs zu etwa 20 Prozent, leicht laufende Reifen sorgen für niedrige Verbrauchswerte und tragen ein EU-Reifenlabel der Klasse A oder B, mit steigendem Rollwiderstand nimmt die Kraftstoffeffizienz ab. Für Sie bedeutet das, ein mit G gekennzeichneter Reifen lässt Ihren Kraftstoffverbrauch gegenüber effizienten Reifen um knapp 10 Prozent ansteigen, was zusätzliche Spritkosten verursacht. Abrollgeräusche oder Fahrgeräusche werden zum Teil auch von den Reifen verursacht, bei Pkws beispielsweise werden diese Geräusche schon ab 35 km/h zur Hauptlärmquelle des Fahrzeugs, deswegen hat die EU für diese Reifen und für Lkw-Pneus ab 2016 gültige Lärm-Grenzwerte in Dezibel dB(A) festgelegt.

Außerdem wird die Nasshaftung der Reifen angezeigt, denn die Haftung eines Reifens bei Nässe bildet den dritten Bestandteil des EU-Reifenlabels. Der Bremsweg des Reifens auf nassem Untergrund wird hierzu gemessen, in der Kategorie A finden Sie Modelle mit besonders kurzem Bremsweg. Diese Einteilung kennt nur die Klassen A bis C sowie E und F, wo sich der Bremsweg des Reifens im Vergleich zum Idealwert um bis zu 30 Prozent verlängert. Das EU-Label gibt Auskunft zu wichtigen Bereichen wie Kraftstoffverbrauch, Sicherheit und Umweltbelastung und erleichtern Ihnen die Reifenwahl.

Unser Service

  • Kundenorientierte Beratung
  • Ehrlichkeit
  • Termintreue
  • Einlagerung und Radwäsche
  • Schneekettenvermietung
  • Alufelgenreinigung und –aufbereitung
  • Spezialisiert auf Motorräder mit Rad aus- und einbau
  • Über 40 Jahre Erfahrung im Zweiradbereich
  • Runflat- und UHP Reifenmontage bis 25“ Zoll


Michael Merkel

Beratung, Verkauf und Montage


Sabine Merkel

Buchhaltung, Büro und Termine